Wachdienst

Die Wasserwacht Ortsgruppe Lauingen leistet in den Sommermonaten von Mitte Mai bis Mitte September Wachdienst am Auwald See Lauingen. Das Aufgabengebiet erstreckt sich dabei von der Gewässeraufsicht über die Behandlung von kleineren und größeren Erste – Hilfe – Notfällen und Naturschutzstreifen bis hin zur Rettung von Ertrinkenden. So ist auch manchmal der Rettungswagen und Notarzt vor Ort.

Am Auwald Seen stehen hierfür zwei Wasserrettungsstationen (1x Wasserwacht und 1x DLRG) zur Verfügung, die an den Wochenenden und an den Feiertagen von einer Wachmannschaft besetzt wird.

Die Wachmannschaft besteht aus:

  • Wachleiter
  • Rettungsschwimmer
  • Wasserrettern

Wachstation:

Der 50 Hektar große Auwald See mit Naturlehrpfad ist ideal zum Spazierengehen, Angeln und Baden. Hier findet jeder sein Plätzchen, um in der Natur zu entspannen.

Für Sportbegeisterte hat der Auwald See einiges zu bieten:

Einmal im Jahr findet der traditionelle Lauinger Triathlon statt.
Auch Jogger können ihrer Leidenschaft hier optimal nachgehen.

Ausstattung:

Naturnaher See mit Schwimmer- und Naturschutzzone, Naturlehrpfad, große Liegewiese, flache und kiesige Einstiege, 2 Grillplätze, 2 Tischtennisplatte, 2 Volleyballfelder, Bistro mit Terrasse

Badeaufsicht durch Wasserwacht und DLRG

Tipp:

Eine kleine Stärkung für zwischendurch gibt es im Vesperhäusle, das ganzjährig geöffnet hat.