Chronik

Vorstandschaft 1992 – 1996:

1. Vorsitzender: Manz Friedrich
2. Vorsitzender: Sack Harald
Techn. Leiter: Holl Alfred
stellv. Techn. Leiter: Bayer Josef
Kassierer: Kirchner Manfred
Jugendleiter: Steurer Christian
stellv. Jugendleiter: Gais Simone
Wasserwacht Arzt: Görlitzer Reinhold

1994

Das Zeltlager findet zum ersten Mal unter der Regie von Bayer Alexander am Stettenhof in Mödingen statt. Bis heute wird es am Michelsberg (Fronhofen/Kesseltal) von Wasserwacht in der ersten Augustwoche ausgerichtet.

Vorstandschaft 1996 – 2000:

1. Vorsitzender: Friedrich Manz
2. Vorsitzender: Bayer Alexander
Techn. Leiter: Josef Bayer
stellv. Techn. Leiter: Imminger Christian
Kassierer: Kirchner Manfred
Jugendleiter: Baumann Simon ab 1998 Brenndörfer Katrin
stellv. Jugendleiter: Brenndörfer Katrin
Wasserwacht Arzt: Görlitzer Reinhold

1996

Ein Cointainer als Lager für Rettungsmittel wird angeschafft. Dieser wird im Jahr 1997 neben der Wachhütte aufgestellt.

1999

2. – 4. Juli: Die Ortsgruppe Lauingen feiert ihr 25jähriges Bestehen mit Fahnenweihe